Wollhandkrabbe

Für alles, für dass es kein Unterforum gibt.
Antworten
Benutzeravatar
Julian
Deep Wader
Deep Wader
Beiträge: 481
Registriert: 11. Sep 2008 22:00

Wollhandkrabbe

Beitrag von Julian » 23. Mär 2009 14:53

hey,

die wollhandkrabbe ist ja bei den meisten anglern nicht so beliebt, oder?
von daher wollte ich fragen, ob es eine möglichkeit gibt (über die mv), dass fangen der wollhandkrabbe mit reusen o.ä. im mittellandkanal zu ermöglichen?
oder sprechen schon grundlegende dinge, wie z.b. fischereirecht und so gegen das fangen?

mfg julian
Freundliche Grüße

Julian

Benutzeravatar
Jörn
Deep Wader - Admin
Deep Wader - Admin
Beiträge: 369
Registriert: 1. Jan 1970 01:00
Wohnort: Hannover List
Kontaktdaten:

Re: Wollhandkrabbe

Beitrag von Jörn » 23. Mär 2009 16:07

Hallo Julian,

das ist von Seiten des Vereins nicht erlaubt, schon wegen des Fanggeräts (siehe Gewässerordnung). Einen Antrag zu stellen ist natürlich freigestellt.
Nach Fischereirecht und Artenschutz sprich eigentlich nichts dagegen.
Ansonsten aber ein sehr interessantes Thema. In China sind die Krabben heiß begehrt und erzielen hohe Preise aber nur zu bestimmter Jahreszeit, bestimmter Färbung und nur eines Geschlechts :-)

In der Elbe bei Hamburg gibt es mittlerweile einen Fischer, der die professionell vermarktet.
http://www.abendblatt.de/daten/2002/11/05/89018.html

In unserem Kochbuch gibts auch ein Rezept für die Krabbis:
http://www.fvhannover.de/index.php/inde ... tail&id=11

Ansonsten:
http://de.wikipedia.org/wiki/Chinesische_Wollhandkrabbe

Was haste denn mit denen vor? Probieren oder Krabbenhandel a la HH? Ich steig mit ein :wink:

Viele Grüße,
Jörn
"Vergessen Sie niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!" - http://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette

Benutzeravatar
Julian
Deep Wader
Deep Wader
Beiträge: 481
Registriert: 11. Sep 2008 22:00

Re: Wollhandkrabbe

Beitrag von Julian » 23. Mär 2009 16:48

hey,

zu dem fischer gab es sogar schon reportagen im tv!


esse sehr gerne krebs und krabben und wenn man die wollis kocht kriegen sie ja auch eine schöne rote färbung und sehen super lecker aus!

ob eine reglung möglich wäre, dass man mit reuse auf krebsjagt gehen darf, wenn man keine angel dabei hat, die reuse alle 5 min kontrolliert und gefangene fische sofort wieder freilässt?

damit wäre doch vielen leuten (wenn auch nur ein wenig) geholfen! ich komme leicht an meine krebse und angler/berufsfischer haben keine kaputten schüre/netze mehr:)
Freundliche Grüße

Julian

Benutzeravatar
Jörn
Deep Wader - Admin
Deep Wader - Admin
Beiträge: 369
Registriert: 1. Jan 1970 01:00
Wohnort: Hannover List
Kontaktdaten:

Re: Wollhandkrabbe

Beitrag von Jörn » 23. Mär 2009 16:54

ja, das im Tv habe ich auch gesehen :-)

möglich ist ja fast alles, allerdings mußt Du dafür wohl Anträge schreiben und ich denke es wird wenig Aussicht auf Erfolg haben.
Das mit der Reuse wird kaum zu realisieren sein, wobei sich grundsätzlich wohl viele über weniger Krabben freuen würden.

Gibt es keine andere Möglichkeit die zu fangen? Ich habe schon oft beim Brandungsangeln normale Strandkrabben an der Montage gehabt, die sich einfach beim Einkurbeln festgehalten haben :-)


Gruß,
Jörn
"Vergessen Sie niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!" - http://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette

Benutzeravatar
Julian
Deep Wader
Deep Wader
Beiträge: 481
Registriert: 11. Sep 2008 22:00

Re: Wollhandkrabbe

Beitrag von Julian » 23. Mär 2009 17:08

naja soll ja auch mit einer suppendose gehen xD
wird ja aber fast einer reuse gleich.

früher im kindesalter haben wir an der nordsee immer eine normale haushalts schnurr genommen und eine wäscheklammer drangebunden. köder waren gesammelte muscheln.

ich werds auf jeden fall mal mit der angel probieren!

mfg julian
Freundliche Grüße

Julian

onion
Kapital
Kapital
Beiträge: 69
Registriert: 17. Jul 2007 22:49
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Wollhandkrabbe

Beitrag von onion » 30. Mär 2009 23:29

erstmal eine gute stelle suchen wo sich viele von den krabben aufhalten. NEIN SIE SIND NICHT AN JEDER STELLE! Dan einfach Köderfisch auf den Haken, Frühstücksfleich geht auch supi......dann wolle drum wickeln wenn was zupft einfach rein kurbeln die krabbe hängt zu 90% :wink:

Antworten