Neukauf von Gewässern

Für alles, für dass es kein Unterforum gibt.
Spinner79
Untermaßig
Untermaßig
Beiträge: 11
Registriert: 30. Jul 2015 09:58

Re: Neukauf von Gewässern

Beitrag von Spinner79 » 7. Jun 2018 09:27

Ganz aufrichtig,
vielen Dank für die super Erklärung. Damit sollte nun wirklich alles gesagt sein zu dem Thema und ich freue mich darauf die neuen Gewässer kennenzulernen.

kmd-m
Untermaßig
Untermaßig
Beiträge: 18
Registriert: 3. Nov 2015 20:25

Re: Neukauf von Gewässern

Beitrag von kmd-m » 7. Jun 2018 21:18

entich mal was vernüftiges gehört, hat ja lang genug gedauert

Benutzeravatar
slimakill
Wader
Wader
Beiträge: 218
Registriert: 29. Apr 2006 14:03
Wohnort: hannover

Re: Neukauf von Gewässern

Beitrag von slimakill » 17. Sep 2018 01:26

Moin war schon ewig nicht mehr hier :D neuer Teich immer schön :D

Gruß Thomas

as-1987
Nachläufer
Nachläufer
Beiträge: 6
Registriert: 15. Mai 2017 13:05

Re: Neukauf von Gewässern

Beitrag von as-1987 » 1. Okt 2018 11:41

Und wie schaut es aus, wurde der neue Teich in Hemmingen wohl schon freigegeben?

Benutzeravatar
slimakill
Wader
Wader
Beiträge: 218
Registriert: 29. Apr 2006 14:03
Wohnort: hannover

Re: Neukauf von Gewässern

Beitrag von slimakill » 1. Okt 2018 23:24

Hallo, würde mich auch mal interessieren :D

kmd-m
Untermaßig
Untermaßig
Beiträge: 18
Registriert: 3. Nov 2015 20:25

Re: Neukauf von Gewässern

Beitrag von kmd-m » 4. Okt 2018 18:46

der Teich ist schon Freigegeben und die ersten schönen fische sind schon gfangen worden

as-1987
Nachläufer
Nachläufer
Beiträge: 6
Registriert: 15. Mai 2017 13:05

Re: Neukauf von Gewässern

Beitrag von as-1987 » 5. Okt 2018 13:03

Hätte man die Info wieder in der Geschäftsstelle erfragen müssen?
Ist es nicht ein wenig mühsam, wenn 4500 Mitglieder dort anrufen müssen? Hat der Verein nicht eine schöne Internet- und Facebookseite?

Benutzeravatar
Marc W.
Kapital
Kapital
Beiträge: 68
Registriert: 16. Apr 2002 02:00
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Neukauf von Gewässern

Beitrag von Marc W. » 8. Okt 2018 12:31

Hallo und Petri,

natürlich "kann" man auf der GS anrufen, dort wird immer höflich und kompetent weitergeholfen, sofern es in der Macht und Verantwortlichkeit der dort angestellten Damen steht.
In diesem speziellen Fall kann ich Dir und Deinen "Vorschreibern" die Infoquelle "FVH aktuell" empfehlen.
Da diese Vereinzeitschrift auch hier im "Download-Bereich" einsehbar ist, also auch hier auf der FVH-Website, kann man es auch hier nachlesen:
Unter "Aktuell" -> "FVH Aktuell" und dann "Ausgabe Nr. 175" auf Seite 22 - gleich in der ersten Spalte- geschrieben vom H. Pyka.
Sogar mit Karte und noch mehr Infos dazu.

Viel Erfolg und beste Grüße,
Marc

Benutzeravatar
slimakill
Wader
Wader
Beiträge: 218
Registriert: 29. Apr 2006 14:03
Wohnort: hannover

Re: Neukauf von Gewässern

Beitrag von slimakill » 12. Okt 2018 17:52

Was wurde denn schönes gefangen ?
ich habe bis her dort noch nix gefangen war zwei mal blinkern
mfg

Bastis
Maßig
Maßig
Beiträge: 21
Registriert: 20. Mai 2014 01:18

Re: Neukauf von Gewässern

Beitrag von Bastis » 17. Dez 2018 18:11

Ich finde den Kauf der plockhorster seen toll. Schön ruhig und weit vom schuss.. Ich hoffe nur das man sie bald befischen kann. Gibt es mittlerweile Infos? Man hatte mal gesagt Anfang 2019.. hemminger verstehe ich leider auch nicht. Die Situation ist so schon sehr schwierig dort. Es wird kaum kontrolliert aus angst und viel Müll bzw Klopapier! Ich bin ansitzangler und finde das verdammt eklig. Ich Räume meine Plätze inner auf bevor ich Fische. Aber dort zwischen essen, maisdosen, klopapier und condomen.. neeee! Der hemminger ist doch ein Party see, wie will man im sommer die Badegäste da fernhalten? Naja, ich komme aus Garbsen und würde mich mal über Seen hier in der Region freuen. Aber bevor in die masch fahre dann lieber nach plockhorst

Antworten