Annateich

Für jedes Gewässer ein Artikel, so bleibt alle Information beinander.
Anatolij
Untermaßig
Untermaßig
Beiträge: 16
Registriert: 15. Jan 2010 11:40
Wohnort: Burgdorf

Re: Annateich

Beitrag von Anatolij » 1. Mär 2010 15:26

TR1976 hat geschrieben: Sehr schön, dass Du dagewesen bist und offensichtlich sehr gut helfen konntest aber erwarte einfach nicht von anderen, dass sie ebenfalls selbstständig denkend "unaufgefordert" zu einer Baustelle kommen, von der sie nicht mal wissen, dass dort Hilfe benötigt wird.



DA kan ich mich anschlissen..
wie schon gesagt hätte jemand etwas gesagt oder geschrieben
dan wären mit sicherheit mer leute da gewesen.

ich wuste auch nichts von sonst wär ich auch da gewesen...

Tipp: bei nächsten mal im forum mal hilfe Anfordern

Andre
Maßig
Maßig
Beiträge: 36
Registriert: 6. Okt 2009 12:26

Re: Annateich

Beitrag von Andre » 1. Mär 2010 17:16

Anatolij hat geschrieben:
TR1976 hat geschrieben: Sehr schön, dass Du dagewesen bist und offensichtlich sehr gut helfen konntest aber erwarte einfach nicht von anderen, dass sie ebenfalls selbstständig denkend "unaufgefordert" zu einer Baustelle kommen, von der sie nicht mal wissen, dass dort Hilfe benötigt wird.



DA kan ich mich anschlissen..
wie schon gesagt hätte jemand etwas gesagt oder geschrieben
dan wären mit sicherheit mer leute da gewesen.

ich wuste auch nichts von sonst wär ich auch da gewesen...

Tipp: bei nächsten mal im forum mal hilfe Anfordern
Das kann ich nur unterstreichen

Benutzeravatar
Dieter
Forums-Enfant-terrible
Forums-Enfant-terrible
Beiträge: 543
Registriert: 22. Okt 2008 15:57
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Annateich

Beitrag von Dieter » 1. Mär 2010 19:03

unterstreiche ich mit :D
Ich habe es von Dritten erfahren, dass in der Bildzeitung!! ein großer Artikel drin war. Das war denn ne Woche später.
Wäre ja auch zu einfach, hier auf der auf der Vereinseite einen kurzen Beitrag zu schreiben, was Sache ist und für was Leute gebraucht werden.
Nicht schmunzeln, aber ich als Obmann wurde auch ned informiert .... also konnte man schlecht andere Leute aktivieren

Trotzdem Hut ab vor allen die sich dort engagiert haben!
Das Leben ist zu kurz für schlechtes Essen!
www.kocherlebnis.de

Benutzeravatar
SvenboE
Wader
Wader
Beiträge: 158
Registriert: 17. Dez 2009 12:56
Wohnort: 30449 Hannover
Kontaktdaten:

Re: Annateich

Beitrag von SvenboE » 7. Mär 2010 15:21

ich war gestern auch mal am annateich, hab mir das mal angesehen, wahnsinn was die vögel da so aufs eis koten, alles voll, außerdem konnte ich 2 tote karpfen, 7 tote aale, mehrer weißfische und 5 tote komorane zählen... erschreckent, auf dem eis tumelten sich weitere komorane und ruhten sich aus, waren wohl mächtig satt... :-?
Bild
Bild
hoffen wir mal auf besserung
Recht ist: Anteil zu haben an den großen Schatz den die Fischgewässer bergen.
Pflicht ist: Diesen Hort zu schützen, zu hegen und zu pflegen. Sei allen ein Vorbild in Deiner Liebe zur Natur und beweise sie in Deiner Achtung vor ihren Geschöpfen.

Benutzeravatar
Julian
Deep Wader
Deep Wader
Beiträge: 477
Registriert: 11. Sep 2008 22:00

Re: Annateich

Beitrag von Julian » 7. Mär 2010 19:44

tote kormorane?
woran kann das denn liegen?
Freundliche Grüße

Julian

Hucky
Maßig
Maßig
Beiträge: 28
Registriert: 26. Apr 2010 19:28
Wohnort: Gleidingen

Re: Annateich

Beitrag von Hucky » 27. Apr 2010 18:12

Hier auch nochmal hallo liebe Angelfreunde :D auch zum Annateich würde ich mir ein paar infos erhoffen :D weil ich dort auch öfters angeln möchte.
Wer sich nicht auch über ein Rotauge freut hat meiner Ansicht nach das falsche Hobby

schuppi010
Schneider
Schneider
Beiträge: 3
Registriert: 26. Feb 2010 16:40

Re: Annateich

Beitrag von schuppi010 » 30. Mai 2010 08:19

Der Ton gefällt mir gar nicht.

Gruß,
Admin

Benutzeravatar
wetti
Wader
Wader
Beiträge: 247
Registriert: 12. Mai 2010 23:06
Wohnort: Neustadt a. Rbge.

Re: Annateich

Beitrag von wetti » 28. Jul 2010 23:26

Hallo Ihr Lieben,

wollte mal wissen ob es sich lohnt, nach den Fischsterben, wieder auf Zander anzusitzen???
Wie ist die aktuelle Situation am Teich? was habt Ihr für Erfahrungen?
Eine Einschätzung von Gewässerwart und Obmann würde mich auch interessieren.

Viele Grüße...wetti

Benutzeravatar
Jörn
Deep Wader - Admin
Deep Wader - Admin
Beiträge: 369
Registriert: 1. Jan 1970 01:00
Wohnort: Hannover List
Kontaktdaten:

Re: Annateich

Beitrag von Jörn » 29. Jul 2010 17:51

Hallo Wetti,

probiere es doch einfach.
Ich werde dazu keine Einschätzung abgeben. I
ch kann nur soviel sagen, dass ich bei einer Kontrolle schon einen maßigen gefangen Zander wieder gesehen habe.

Viele Grüße,
Jörn
"Vergessen Sie niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!" - http://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette

lueder-23
Schneider
Schneider
Beiträge: 4
Registriert: 14. Nov 2010 08:11

Annateich -> Kleinfischaktivitäten

Beitrag von lueder-23 » 28. Nov 2010 23:58

Hallo zusammen,

war gestern das erste mal am Annateich und habe den Boden des noch eisfreien Drittels des westlichen Teiches mit Gummijiggern nach kontaktfreudigen Zandern abgesucht. Leider ohne Erfolg. :-? :-?

Bei beginnender Dämmerung konnte ich sehr starke Kleinfischaktivitäten an der Oberfläche feststellen, in Richtung zum Verbindungsgraben mit dem östlichen Teich aber auch an der übrigen verbliebenen Wasserfläche. Teilweise war der so stark, dass ich schon dachte, es käme ein starken Regenschauer... habe so etwas auch im Sommer nur sehr selten gesehen.

Ich dachte ntürlich: prima, wo die Kleinen so mächtig nach oben streben, sind darunter bestimmt die interessanteren Schuppenträger auf der Pirsch. Leider bin ich Schneider geblieben. :roll: :roll:

Gibt es hier vielleicht einen erfahrenen (Annateich-)Experten, der mir die starke Aktivität der Kleinen erklären kann? Ist das ein normales Verhalten der (welcher?) Fische, oder war hier doch einer der großen Jäger unterwegs und wollte nur nicht mit zu mir?? :o :o

Danke und Gruß
Lüder
Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!

Benutzeravatar
Dieter
Forums-Enfant-terrible
Forums-Enfant-terrible
Beiträge: 543
Registriert: 22. Okt 2008 15:57
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Annateich

Beitrag von Dieter » 10. Dez 2010 09:39

So wie die Wetterlage aussieht, könnte es wieder zu Problemen mit dem Annateich geben. Wäre ja nicht grade schön, wenn sich das Debakel von letztem Jahr wiederholen würde.
Gibt es einen Maßnahmenplan um dies zu verhindern?
Eine einfache provisorische Methode wäre das bestehende Eis flächig aufzu schlagen und Tannenbündel einzustecken oder Reisigbündel, danit Luftzonen entstehen.
Das Einbringen von Teichbelüftern sollte im auge behalten werden und nicht erst wenn die ersten Schäden aufgetreten sind.
Gibt es für die kalte Jahreszeit eine regelmässige Gewässerunterung? (Sauerstoff etc.)
Das Leben ist zu kurz für schlechtes Essen!
www.kocherlebnis.de

chrimu21
Maßig
Maßig
Beiträge: 29
Registriert: 10. Jun 2010 19:55
Wohnort: Ronnenberg

Re: Annateich

Beitrag von chrimu21 » 10. Dez 2010 19:37

da ich erst seit sommer mitglied bin, weiss ich nicht was für ein debakel letztes jahr war.
würd mich aber interessieren,vielleicht kann jemand ja ne kleinigkeit dazu sagen, danke schon im vorraus.

Benutzeravatar
Armin
Deep Wader
Deep Wader
Beiträge: 333
Registriert: 18. Aug 2007 18:01
Wohnort: 30459 H

Re: Annateich

Beitrag von Armin » 10. Dez 2010 19:43

@ chrimu21
Schau mal unter: Aktuelles - Berichte - Verein - Fischsterben im Annateich
!!! Das ist keine Signatur !!!

Benutzeravatar
Dieter
Forums-Enfant-terrible
Forums-Enfant-terrible
Beiträge: 543
Registriert: 22. Okt 2008 15:57
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Annateich

Beitrag von Dieter » 10. Dez 2010 20:54

Zur allgemeinen Info bevor hier eine Diskussion losbricht: am Montag erfolgt eine Ortsbegehung der Gewässerwarte und des Obmanns zusammen mit der Stadt, es wird dann entschieden ob Teichbelüfter reinkommen oder andere Maßnahmen ergriffen werden... also alles GUT :D
Das Leben ist zu kurz für schlechtes Essen!
www.kocherlebnis.de

Benutzeravatar
Caitiff
Wader
Wader
Beiträge: 170
Registriert: 1. Mai 2011 20:00
Kontaktdaten:

Re: Annateich

Beitrag von Caitiff » 2. Mai 2011 08:45

War gestern mit meiner Freundin auch mal dort um mir die Gegebenheiten anzukucken. Leider fanden wir an einer Angelstelle auf der Schwimmbadseite einen toten Kormoran, der wohl ein Vorfach gefressen hat und am Platz selbst lagen einige Schnurreste mit Quetschbleien und Haken rum. Nicht unbedingt so toll, wenn die Kleinen Enten und Gänse da rumwuseln. Den Schnursalat haben wir mitgenommen und entsorgt, der Vogel liegt noch - mangels Transportmittel - vor Ort.
Wer glaubt, dass Volksvertreter das Volk vertreten, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten...

Antworten