MLK

Für jedes Gewässer ein Artikel, so bleibt alle Information beinander.
onion
Kapital
Kapital
Beiträge: 69
Registriert: 17. Jul 2007 22:49
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von onion » 23. Apr 2008 03:28

@vinnhorster
Danke für die nummer!
Ich werde auch morgen mal anrufen.

Aber nun mal eine frage: "wozu sind die Gewässerwarte da"?
Normalerweise müssten sie diese Frage beantworten können ohne das ich die WAPO anrufen muss.

Auf meiner Gewässerkarte ist alles blau eingezeichnet bis zur Brücke Anderter Str. wenn ich da nun fischen gehe bekomme ich warscheinlich einen auf die Mütze.
Ich finde es sollte JEDEM der dem Verein beitritt oder in dem Verein ist genau gesagt werden wo er angeln darf und wo nicht.

Genau wie mit dem Köderfisch vor dem 1.mai wenn ich nun einen halben Köderfisch nehme ist das für den verein OK (weil ist ja ein ein fetzen) und für die WAPO ist das ein Köderfisch und bekomme wieder einen rein.

Das ist genau der selbe mist wie Köderfische im Eimer!

onion
Kapital
Kapital
Beiträge: 69
Registriert: 17. Jul 2007 22:49
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von onion » 12. Jul 2008 03:00

Sorry ich hole das mal wieder hoch.....weil wirklich eine Vernünftige Antwort gab es da noch nicht ;)
einfach selber mal fragen und nicht immer andere machen lassen, z.b. bei dem Wasserschutzpolizeikomissariat Hannover.
Die sind genau für diese Strecke verantwortlich und helfen gerne weiter.
Tel. 0511-9695-2615/2628
Ja die helfen gerne weiter.....das was man hört ist "sie wissen doch wo die Zäune stehen reicht das nicht"?!
Ich finde Zäune und Kilometerangaben recht dürftig man siehe Aller.

Ich würde aber gerne wissen wo diese kilometerangabe ist!

komisch das das niemand weiss....aber vinnhorster du weist es doch bestimmt also hau in die tasten!

Benutzeravatar
Armin
Deep Wader
Deep Wader
Beiträge: 333
Registriert: 18. Aug 2007 18:01
Wohnort: 30459 H

Beitrag von Armin » 12. Jul 2008 07:05

also,,ich gebe da mal einen tipp : geh mal ins www.anglerboard.de :wink: da sind genug leute die am kanal angeln und bestimmt besser bescheid wissen !

TheBigOne
Kapital
Kapital
Beiträge: 72
Registriert: 28. Okt 2006 10:20

Beitrag von TheBigOne » 12. Jul 2008 10:21

wieder ein früherer hotspot der durch die ******* umbauten im kanal gestorben ist :(

stratmann
Schneider
Schneider
Beiträge: 4
Registriert: 3. Jun 2008 08:16
Wohnort: Anderten
Kontaktdaten:

Angelverbot vor Anderter Schleuse?

Beitrag von stratmann » 12. Aug 2008 07:39

Vor ein paar Tagen angelte ich nichts fangend im Kanal etwa 200 Meter westlich der Anderter Schleuse und wurde von einem Opa höflich angemacht und verjagt. Er behauptete dieser Bereich sei ein Hafen und ob ich die Angelpapiere nicht lesen würde. Für mich ist ein Hafen bisher immer ein Bereich in dem Waren umgeschlagen werden und nicht überall dort wo Schiffe festmachen könnten?

mtropheus
Kapital
Kapital
Beiträge: 71
Registriert: 7. Mai 2005 19:54
Wohnort: Hannover

Beitrag von mtropheus » 12. Aug 2008 09:30

Hi

Aber er hat vollkommen recht-steht aber auch in deinen Papieren drin!
Als kleiner Tipp: oberhalb der Schleuse -"Anderter Seite" ab dem Wendebecken-anderes Ufer ab da wo die Sportboote festmachen

unterhalb der Schleuse-beide Ufer-ab Brücke "Gollstrasse"
MfG mtropheus

Benutzeravatar
slimakill
Wader
Wader
Beiträge: 218
Registriert: 29. Apr 2006 14:03
Wohnort: hannover

kanal

Beitrag von slimakill » 23. Sep 2008 19:29

hallo ,

wollte mal wissen wo jetzt genau das angeln am kanal verboten ist es geht mir um das stück in misburg richtung schläuse von wo bis wo ?????? ist das verbot da ich da nicht weit weg von der schläuse wohne ist das natürlich blöd es nicht genau zu wissen und km so und so das bringt einen ja nicht wirklich weiter das beste ist natürlich wenn mann es hier im forum bei den gewässern mal rot markieren würde :wink:


petri thomas

Benutzeravatar
Jörn
Deep Wader - Admin
Deep Wader - Admin
Beiträge: 369
Registriert: 1. Jan 1970 01:00
Wohnort: Hannover List
Kontaktdaten:

Beitrag von Jörn » 23. Sep 2008 22:51

Hallo Thomas,

schau mal hier auf die interaktive Gewässerkarte:
http://www.fvhannover.de/index.php/gewaesser/mlk
Da kannst Du erkennen, dass der Stichkanal Mißburg fast komplett nicht mehr zu beangel ist.
Für Schleusen gibts ja nun eindeutige Regeln. (Siehe gleiche Seite und Gewässerordnung und Deine Papiere)

Gruß,
Jörn
"Vergessen Sie niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!" - http://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette

Sword
Schneider
Schneider
Beiträge: 2
Registriert: 4. Feb 2009 17:07

MLK Kolenfelder Brücke

Beitrag von Sword » 4. Feb 2009 18:08

Hallo

Bin neu und suche Gewässer an den ich abends mal angeln kann wenn ich die Woche über bei der BW in Wunstorf bin.

Habe das Wendebecken kurz vor der streckengrenze bei der Kolenfelderbrücke oder was das sein soll in auge gefasst, darf man da noch angeln ?
mfg

Wildi05
Nachläufer
Nachläufer
Beiträge: 9
Registriert: 5. Okt 2003 18:39

Re: MLK Kolenfelder Brücke

Beitrag von Wildi05 » 8. Feb 2009 18:30

Können ja...aber ist voller Schlam und Fisch technisch nicht die beste Adresse.

Sword
Schneider
Schneider
Beiträge: 2
Registriert: 4. Feb 2009 17:07

Re: MLK Kolenfelder Brücke

Beitrag von Sword » 9. Feb 2009 16:05

Kann ich den Tipps bekommen wo man im Wunstorfer Raum gute Verhältnisse habe festen Boden ( Kies etc ) auffälligkeiten?

Bin für jeden Tipp Dankbar!!

MFG

Benutzeravatar
Aller01
Untermaßig
Untermaßig
Beiträge: 16
Registriert: 9. Apr 2008 19:55
Wohnort: Letter

Kanal

Beitrag von Aller01 » 31. Mär 2009 21:26

Petri
die temperaturen steigen nun endlich
Die Leine und Aller haben Hochwasser
plane am Wochenende ans Wasser zugehen Was läuft am Kanal ? oder auch an unseren Teichen
lohnt es sich schon ?
Bis Bald einmal

Benutzeravatar
Martin242
Deep Wader
Deep Wader
Beiträge: 263
Registriert: 28. Jun 2008 08:44
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Kanal

Beitrag von Martin242 » 1. Apr 2009 08:35

Dropshot mit Wurm auf Barsch, alles andere ist noch nicht so doll.
Alle sagten immer : "Das geht nicht" bis einer kam der das nicht wusste, der hat es dann gemacht.

Denis
Maßig
Maßig
Beiträge: 20
Registriert: 26. Dez 2008 12:05
Wohnort: Hannover

Re: Kanal

Beitrag von Denis » 13. Apr 2009 09:39

Hi.

War Karfreitag in Wülfel.
Hab 14 kleine Rotaugen gefangen (schonmal im Froster für den 01.05. :D Vorbereitung iss alles).
Bei meinem Kumpel hatte ein Hecht den Kalender nicht dabei und sich an seinen Rotwurm vergriffen.
Ansonsten ging nichts.

Gruß Denis

PS: schönen maßigen Sonnenbrand hab ich mir noch gefangen :lol:
Angeln: stundenlang geduldig an einem Fleck lauern, bis man nichts gefangen hat.
Angeln: die unverdächtigste Art des Nichtstuns.

steffen67
Nachläufer
Nachläufer
Beiträge: 7
Registriert: 3. Jul 2009 13:23

Aalangeln am Kanal

Beitrag von steffen67 » 3. Jul 2009 19:06

Hallo zusammen !
Mich würde mal interessieren zu welcher Zeit Ihr Eure Aale im Kanal fangt.
Bin selber im Bereich Sehnde zwischen 20 und 24 Uhr unterwegs und fange
in den seltensten Fällen mal nen Aal.

Antworten