FVH Kutterfahrt I

Für alles, für dass es kein Unterforum gibt.
Antworten
Benutzeravatar
Andy Krüger
Fliegenfänger - Admin
Fliegenfänger - Admin
Beiträge: 447
Registriert: 27. Mär 2002 01:00
Wohnort: Basche
Kontaktdaten:

FVH Kutterfahrt I

Beitrag von Andy Krüger » 6. Jun 2018 23:31

Es sind noch einige Plätze frei, wer noch Interesse hat meldet sich bitte schnellst möglich auf der GS an. Die letzten Fahrten waren durchaus erfolgreich. Es hat jeder seine Fische gefangen. Ich möchte auch noch erwähnen, dass bei diesen Fahrten das Angeln im Vordergrund steht. :D


Termin: am 09.06.2018
Abfahrt: 01:45 Uhr Parkplatz Adler in Altwarmbüchen
Rückkehr: ca. 22:00 Uhr Parkplatz Adler in Altwarmbüchen
Teilnehmer: Mitglieder und Freunde des FVH, die Teilnehmerzahl ist auf 35 begrenzt!
Dadurch hat jeder ausreichenden Platz zum Angeln an Bord.
Preis: 70,- € für Mitglieder des FVH, 85,-€ für Freunde des FVH Inkl. Kleiner Frühstückssnack und Käffchen bei der Ankunft in Heiligenhafen, am Bus. Programm: Wir fahren mit dem Bus (Kochs Busreisen) direkt nach Heiligenhafen. Unterwegs werden die Angelplätze auf der MS Einigkeit verlost. Wir werden auch ein Dorschlotto veranstalten (Teilnahme freiwillig). Es ist geplant auf Dorsch zu pilken, aber es kann wetterbedingt auch möglich sein, dass wir auf Platten, mit Wattwürmern angeln werden. Leider lässt sich das Wetter nicht planen. Der Käpt´n wird aber sein Möglichstes tun, uns an den Fisch zu bringen. Tipp: Wer mit Wattwürmern angeln möchte, sollte sich diese bei Baltic Kölln (04362-90700) oder im Angelsportcenter Heiligenhafen (04362-504196) vorbestellen. Auf der Tour ist jeder für seine Verpflegung selbst verantwortlich. Bitte denkt daran, dass im Salon des Kutters in der Regel nur Speisen und Getränke verzehrt werden dürfen, die auch an Bord gekauft worden sind. Wo wir gerade bei Verzehr sind. Wer der Meinung ist, dass er sich auf der Fahrt übermäßig mit Alkohol befassen muss, darf damit rechnen auf der Rückfahrt nicht im Bus mitgenommen zu werden! Der FVH schließt jegliche Haftung für die Teilnehmer der Fahrt ausdrücklich aus. Jeder ist für sich, seinen Jugendlichen, und sein Handeln selbst voll verantwortlich.
Bild Fliegenfischen – Warum einfach wenn’s auch kompliziert geht.

Antworten