Forellenteich

Für alles, für dass es kein Unterforum gibt.
Antworten
fritzi
Maßig
Maßig
Beiträge: 39
Registriert: 14. Jul 2011 19:16

Forellenteich

Beitrag von fritzi » 15. Jul 2014 19:59

Hallöle,
hab im August Kurzurlaub und wollt eigentlich mal mein Glück am Forellenteich probieren... Jetzt hab ich gelesen, dass zu dieser Jahreszeit - also im Sommer- die Forellen im Teich schlecht beißen ...ist dies so? oder soll ich einfach mal mein Glück probieren? Wollt morgens hin und bis abends bleiben, mit Bienenmade und Teig und Pose. Bin auf diesem Gebiet ABSOLUTER Neuling und über jede Antwort dankbar.

MfG Fritzi

Benutzeravatar
Jim Grizzly
Wader
Wader
Beiträge: 108
Registriert: 11. Mai 2013 21:19
Wohnort: Ronnenberg

Re: Forellenteich

Beitrag von Jim Grizzly » 15. Jul 2014 22:16

Hallo fritzi,
du hast es wohl richtig gelesen, in der warmen Jahreszeit dürfte es auf Forellen eher schwierig werden.....sie lieben halt etwas frischere Temperaturen. :-? Wenn du beabsichtigs, den ganzen Tag "durchzuhalten", könntest du wahrscheinlich am Morgen und Abend noch die besten Chancen auf den ein oder anderen Biss haben. Wenn du dich nicht auf eine Metode/Angeltechnik beschränkst(Posenmontage) sondern flexibel bleibst (Grundmontage auftreibend/Spirolino schleppen...bei mehreren ausgelegten Angeln, Metode/Angeltiefe variieren) Köderspektrum unbedingt erweitern....Maden ,Würmer, Fischchen(wenn erlaubt) Andere Angler beobachten und die richtigen Schlußfolgerungen daraus ziehen. Ich wünsche dir viel Petri Heil.......Augen auf und flexibel bleiben!! :D
Gruß Jim
JIM GRIZZLY - Knifes and more

Benutzeravatar
FrischamFisch
Kapital
Kapital
Beiträge: 88
Registriert: 2. Apr 2009 23:52
Wohnort: Hannover

Re: Forellenteich

Beitrag von FrischamFisch » 16. Jul 2014 12:45

ich war zwar schon bestimmt 10 Jahre nicht mehr im Forellenpuff aber gelohnt hat es sich immer vom Fangergebniss her. Ich hab mir allerdings immer die Mühe gemacht und bin mindestens einmal vor meinem eigentlichen Angeltag zum Teich und hab gecheckt, wer wo am welchen Platz mit welchem Köder gut fing. Das kann ich Dir auf jeden Fall auch empfehlen.

jose1896
Untermaßig
Untermaßig
Beiträge: 11
Registriert: 17. Sep 2013 18:46

Re: Forellenteich

Beitrag von jose1896 » 16. Jul 2014 12:54

Hallo,

Suche dir einen Teich mit Goldforellen die beißen auch bei etwas höheren Temparaturen ein wenig besser!.Ich glaube in Thönse sind Goldforellen besetzt!.

MfG jose1896

Benutzeravatar
Blinker81
Kapital
Kapital
Beiträge: 53
Registriert: 19. Jan 2014 21:11
Wohnort: Lehrte

Re: Forellenteich

Beitrag von Blinker81 » 16. Jul 2014 20:59

Hallo!

Ich würde es einfach probieren. Teig: Knoblauch,neon blau und Chartreuse mitnehmen. Spinner in gold und bronze 4-6 gr. Und Vanille Maden.oder Zimt. Viel gute Laune und Geduld und dann passt das.

Schleppen mit spaghetti geht auch manchmal ganz gut.

Und immer schön gucken worauf die anderen fangen. ;-)

Entweder die viecher beissen oder nicht. Aber dann haste wenigstens einen schönen Tag gehabt.

Viel spass ,grüße und Petri

Benutzeravatar
Blinker81
Kapital
Kapital
Beiträge: 53
Registriert: 19. Jan 2014 21:11
Wohnort: Lehrte

Re: Forellenteich

Beitrag von Blinker81 » 16. Jul 2014 21:02

Und wenn nix geht haribo Frösche in Stückchen an den Haken. In DK hat es gut geklappt. :D

Benutzeravatar
Blinker81
Kapital
Kapital
Beiträge: 53
Registriert: 19. Jan 2014 21:11
Wohnort: Lehrte

Re: Forellenteich

Beitrag von Blinker81 » 16. Jul 2014 21:02

Und wenn nix geht haribo Frösche in Stückchen an den Haken. In DK hat es gut geklappt. :D

Antworten