Gummifisch in Schonzeit?

hier könnt Ihr Fragen rund um Vorschriften, Mindestmaße und Fischereirecht stellen
Antworten
LindenAngler
Untermaßig
Untermaßig
Beiträge: 12
Registriert: 21. Nov 2012 08:21

Gummifisch in Schonzeit?

Beitrag von LindenAngler » 5. Feb 2013 22:58

Hallo,
ich bin recht neu im Verein (seit September letzten Jahres), bin 32 Jahre und wohne in Linden.
Jetzt wollte ich mal fragen, ob es in der Schonzeit von Hecht und Zander erlaubt ist, mit nem keinem Gummifisch an einer Dropshotmontage auf Barsch zu angeln?

In der Gewässerordnung steht ja:
3.7 Es ist verboten während der Schonzeit von Hecht und Zander die Spinnangelei und das Fischen mit Köderfisch zu betreiben.

Bezieht sich das jetzt nur auf toten Köderfisch oder auch auf Gummis?

Mit Fischfetzen auf Quappe zu angeln würde ich damit ausschießen.

Grüße und Petri

Benutzeravatar
Julian
Deep Wader
Deep Wader
Beiträge: 477
Registriert: 11. Sep 2008 22:00

Re: Gummifisch in Schonzeit?

Beitrag von Julian » 6. Feb 2013 01:36

Moin und herzlich Willkommen,

also Gufi, Spinner, Wobbler und Co fallen unter Spinnangeln und sind daher verboten. Auf Barsch kannst du allergdings mit deiner Dropshotmontage + Tauwurm gehen oder mit kleinen Bleiköpfen.
Fischfetzen sind m M. nach erlaubt, z.B. auf Quappe, allerdings sollte es auch bei den kleinen Fischfetzen bleiben und nicht ne halbe 10 Pfund Brasse im Wasser hängen :D
Freundliche Grüße

Julian

Antworten