Fangberichte 2011

Hier könnt ihr von eurem letztem Angelausflug berichten.
Benutzeravatar
Jan
Deep Wader
Deep Wader
Beiträge: 267
Registriert: 12. Sep 2008 09:23
Wohnort: Hannover Limmer
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Jan » 30. Sep 2011 09:08

Ich trag dann mal fix noch was hier nach.
Letzte Woche gabs noch nen schönen 75cm Aal aus der Leine und am Dienstag nen schicken 72cm Hecht ausm Ricklinger :-)
Gruß
Jan

Benutzeravatar
wulliw
Maßig
Maßig
Beiträge: 47
Registriert: 16. Jun 2011 23:06
Wohnort: hannover

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von wulliw » 30. Sep 2011 12:47

dann mal ein schönes petri heil von mir zu den fängen

Benutzeravatar
wetti
Wader
Wader
Beiträge: 247
Registriert: 12. Mai 2010 23:06
Wohnort: Neustadt a. Rbge.

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von wetti » 30. Sep 2011 19:18

@ Jan: erst mal Petri zu den tollen Fischen !!!
Ich war die Woche zweimal am Kanal und die Zander sind wieder bissig.
Neben diversen untermaßigen, gabs noch nen 55er und einen 57er.
Viele Grüße Marc
Dateianhänge
Zander_57cm.jpg
Zander_57cm.jpg (285.83 KiB) 12821 mal betrachtet
Zander_55cm.jpg
Zander_55cm.jpg (285.91 KiB) 12821 mal betrachtet

Gummifisch
Kapital
Kapital
Beiträge: 69
Registriert: 17. Aug 2003 15:21
Wohnort: mitten in Hannover

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Gummifisch » 2. Okt 2011 08:31

Gestern mit einem Freund an der Leine hinterm Maschsee unterwegs gewesen. Bei traumhaftestem Wetter (und entsprechend alptraumhaftest vielen Radfahrern, Fußgängern, Kajakfahrern und Kanuten) immerhin zwei Barsche verhaftet: 25 und gut 35 cm. Ich hatte nur eine kleine Spaßrute dabei, weil wir ja eigentlich spazieren wollten. Der Große war damit kaum zu bändigen - aber in die Pfanne haben es trotzdem beide geschafft. Und waren extrem lecker.

Benutzeravatar
Jan
Deep Wader
Deep Wader
Beiträge: 267
Registriert: 12. Sep 2008 09:23
Wohnort: Hannover Limmer
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Jan » 2. Okt 2011 19:30

Grad von einem Ansitz Trip an der Leine wieder da.
Neben nem untermaßigen Karpfen, unzähligen Ukeleis gabs auch noch ne 28cm und ne 31cm Äsche :-)
Gruß
Jan

Ingo
Nachläufer
Nachläufer
Beiträge: 5
Registriert: 14. Jan 2010 14:31

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Ingo » 4. Okt 2011 08:48

Gestern war ich mit Sohnemann am Kanal unterwegs und konnte meinen ersten, gerade so maßigen Zander (52 cm ) an Land ziehen.

Gruß
Ingo

Benutzeravatar
Jan
Deep Wader
Deep Wader
Beiträge: 267
Registriert: 12. Sep 2008 09:23
Wohnort: Hannover Limmer
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Jan » 5. Okt 2011 08:39

Gestern Nachmittag/Abend am Kanal gewesen.
Zwei Barsche und ein 50er Zander kamen aus dem Wasser.
Gruß
Jan

Hot-spot
Untermaßig
Untermaßig
Beiträge: 18
Registriert: 9. Jul 2010 10:55

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Hot-spot » 7. Okt 2011 10:22

vorgestern einen untermaßigen Zander von ca. 40cm,
gestern einen untermaßigen Zander von ca. 30cm ;-( - beides Kanal...
hätte also gut und gern auch im Schneiderbereich stehen können - beide auf Gummi.
Habe jeweils den Angelabend mit nem teuren Wobbler begonnen, die jeweils
ca. 3-5 Würfe gehalten haben - danach Abriss!

@ Wetti - wie schaffst Du es, mit Wobblern im Kanal zu fischen. Ist es eher der Trick, Steinpackungen, an denen ich es gerne
versuche, zu meiden oder baust Du dir Sollbruchstellen am Haken bzw. Sprengring ein?
Bin für jeden Hinweis dankbar!

Besten Gruß

Benutzeravatar
Jan
Deep Wader
Deep Wader
Beiträge: 267
Registriert: 12. Sep 2008 09:23
Wohnort: Hannover Limmer
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Jan » 7. Okt 2011 10:35

An der Spundwand fischen ist da die lösung. Für mehr schick mir einfach eben ne p.n. ;-)
Gruß
Jan

Benutzeravatar
von1896
Wader
Wader
Beiträge: 176
Registriert: 1. Mai 2011 19:25
Wohnort: 30419

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von von1896 » 7. Okt 2011 12:50

Hot-spot hat geschrieben:vorgestern einen untermaßigen Zander von ca. 40cm,
gestern einen untermaßigen Zander von ca. 30cm ;-( - beides Kanal...
hätte also gut und gern auch im Schneiderbereich stehen können - beide auf Gummi.
Habe jeweils den Angelabend mit nem teuren Wobbler begonnen, die jeweils
ca. 3-5 Würfe gehalten haben - danach Abriss!

@ Wetti - wie schaffst Du es, mit Wobblern im Kanal zu fischen. Ist es eher der Trick, Steinpackungen, an denen ich es gerne
versuche, zu meiden oder baust Du dir Sollbruchstellen am Haken bzw. Sprengring ein?
Bin für jeden Hinweis dankbar!

Besten Gruß
:wink: Mit Wobblern an den Steinpackungen :Angel ich In den Abendstunden ,max.1m-1.5m Tauchtiefe die Zander jagen dann die Beutefische gegen die Steine! Dann geht das ganze auch Hängerfrei über die Bühne!!!
Für das Angeln mit Gummies im Kanal benutze ich,Stand Up Jig Köpfe!!! PetriHeil :D :D :D :D
In Hannover an der Leine,
Rote Reihe Nummer 8,
wohnt der Massenmörder Haarmann,
der schon manchen umgebracht.

Fisher-Joe
Nachläufer
Nachläufer
Beiträge: 7
Registriert: 29. Apr 2011 17:48

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Fisher-Joe » 7. Okt 2011 13:59

Wusste gar nicht, dass es noch Steinpackungen am Kanal gibt aufgrund der großflächigen Bauarbeiten entlang der Strecke :D

Zanderlui

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Zanderlui » 7. Okt 2011 18:31

Fisher-Joe hat geschrieben:Wusste gar nicht, dass es noch Steinpackungen am Kanal gibt aufgrund der großflächigen Bauarbeiten entlang der Strecke :D

es ist keine ,,echte,, steinpackung....
sie reichen so ein paar meter ins wasser und davpr ist dann auch spundwand...
das ist wegen wasservögeln die noch nicht fliegen können oder andere tiere die ins wasser fallen, dass diese auch wieder lebend das wasser verlassen können...

Benutzeravatar
Jan
Deep Wader
Deep Wader
Beiträge: 267
Registriert: 12. Sep 2008 09:23
Wohnort: Hannover Limmer
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von Jan » 8. Okt 2011 18:07

So, wieder daheim.
Als erstes ca 4 Stunden am Kanal gewesen:
- Zander ca 40cm
- Zander ca 48cm
- Ein nicht mehr als solches zu erkennendes Fahrrrad
- n haufen Metallschrott
- ca 2m richitg dickes Tau.

Danach noch für knappe 3 std an der Leine gewesen da gabs aber nur n paar schniepel Hechte und mini Barsche.

Gruß
Jan

Benutzeravatar
FrischamFisch
Kapital
Kapital
Beiträge: 88
Registriert: 2. Apr 2009 23:52
Wohnort: Hannover

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von FrischamFisch » 9. Okt 2011 12:44

...nur :D

jantxu
Untermaßig
Untermaßig
Beiträge: 14
Registriert: 8. Jun 2011 21:56
Wohnort: Hannover-Linden

Re: Fangberichte 2011

Beitrag von jantxu » 9. Okt 2011 16:30

Moin! Gestern an den Teichen gewesen und meinen ersten Hecht grösser 20 cm erwischt (er hatte ganze 52 cm). Er ist natürlich schnell wieder zurück ins Wasser gewandert und futtert sich nun noch die fehlenden Zentimeter an.

Grüße, Jan

Gesperrt