Fangberichte 2014

Hier könnt ihr von eurem letztem Angelausflug berichten.
PSTR
Untermaßig
Untermaßig
Beiträge: 19
Registriert: 28. Mai 2013 11:24

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von PSTR » 17. Jun 2014 12:06

Schon klar, aber sei versichert am Köder hat es leider nicht gelegen :wink:
Man muss es auch nicht zwangsläufig mit Irland vergleichen, auch bei privaten Pachtgewässern von Bekannten kann man schon sehr starke Unterschiede bei den Beständen erkennen.
Und ja, auch bei kleineren Gewässern. Ohne Frage, die Umstände in puncto Angeldruck sind grundverschieden und das ist nunmal zu akzeptieren. Dem Verein bzw. den Verantwortlichen mache ich dort als letztes einen Vorwurf. Ganz im Gegenteil, hier wird mMn alles nur erdenkliche getan um einen Grundbestand zu erhalten. Mit einem großen Aufwand.
Nichts desto trotz, man sollte davor auch nicht andauernd die Augen verschließen und diesen Umstand als unwahr klassifizieren.

Edit: Bezog sich auf den Beitrag vom User FrischamFisch, der mittlerweile gelöscht ist.

Benutzeravatar
slimakill
Wader
Wader
Beiträge: 218
Registriert: 29. Apr 2006 14:03
Wohnort: hannover

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von slimakill » 20. Jun 2014 17:15

Hallo, um auf den Besatz zurück zu kommen mich würde interessieren wie viele Große Zander reingelassen worden sind ? und wie oft in den letzten Jahren in wie vielen Gewässern ? , wenn man das schon dick und fett auf der Startseite Publik macht .
Aber auf die Frage wird man wohl keine Antwort bekommen ,habe schon des Öfteren bei der Geschäftsstelle angefragt die wissen ja immer nix .

egal.
mfg Thomas
Zuletzt geändert von slimakill am 21. Jun 2014 01:19, insgesamt 1-mal geändert.

catchandfun
Schneider
Schneider
Beiträge: 2
Registriert: 13. Mai 2014 18:33

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von catchandfun » 20. Jun 2014 18:01

Tolle Fangberichte :lol:

Saiasen
Kapital
Kapital
Beiträge: 66
Registriert: 28. Mär 2014 15:24

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Saiasen » 20. Jun 2014 19:46

Es gibt genug Menschen die eben nicht so denken und sich sofort aufmachen würden um die dicken Dinger wieder aus dem Wasser zu puhlen langt ja wenn das 10-15 machen schon war der Besatz von "Großfischen" für den Po.

Wüsste nicht was dir Besatzzahlen nutzen es sei den du willst deine Chancen auf einen bestimmten Fisch erhöhen welcher Fisch wo zu fangen ist kann man ja aus den Fangzahlen entnehmen.

Mal was anderes ... Jemand in Letzter zeit "merkwürdig" an der Ihme kontrolliert worden? Von mir verlangte letzte Woche ein nicht ganz so freundlicher Herr mit Bierpulle in der Hand das Vorzeigen der Papiere die Begrüßung klang etwa so: "Petri, Papiere bitte oder muss ich gleich die Polizei hinzuziehen?" war etwas verduzt (die beiden die mir bisher begegnet sind waren nämlich urfreundlich) habe mich dann erhoben und habe mein blaues Mäppchen hervorgeholt um weiteren Stress zu vermeiden, habe ihn nebenher gefragt ob er sich denn ebenfalls Ausweisen könne er meinte dann nur knapp "bin in Zivil" "sah dann das Mäppchen und meinte mehr braucht er nicht sehen und war relativ schnell verschwunden.

Aussehen: ca 170cm, um die 40, Blond, lichtes Haar, Piercing in der linken Braue.

Nun stellt sich mir die Frage war der "Echt"(hat ja jeder mal nen schlechten Tag) oder wollte da nur einer Kohle abgreifen und ist sogar bekannt?

Von unseren war es jedenfalls keiner..

zum Topic: Der letzte Ausflug Ergab 2 Aale 65 und 67 cm und ein paar Rotfedern 25-30cm. :)

Benutzeravatar
papageidiver
Wader
Wader
Beiträge: 169
Registriert: 19. Jul 2012 07:22

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von papageidiver » 21. Jun 2014 18:18

Du brauchst deine Papiere nur einen Berechtigen, Polizei oder jemanden aus dem Verein (Mitglied) oder Aufseher zeigen. Dieses aber auch nur, wenn er sich vorher ausweisen konnte(Ausnahme Polizei in Uniform). In "Zivil" kann er sich in die Haare schmieren. Der Typ hat dich nur verarscht.
Petri zu den Aalen.

DenisDi
Maßig
Maßig
Beiträge: 22
Registriert: 10. Mai 2014 07:53
Wohnort: Hannover Vinnhorst
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von DenisDi » 26. Jun 2014 07:38

Hätte meine Papiere da auch nicht gezeigt. Allein wegen der Unfreundlichkeit.
Dazu hätte ich nochmals nach den Papieren gefragt oder ihn im Anschluss als Köder benutzt :D

Bastis
Maßig
Maßig
Beiträge: 21
Registriert: 20. Mai 2014 01:18

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Bastis » 27. Jun 2014 03:57

Schönen abend,
Gestern ging uns nachts ein schöner 4kg Zander mit 74 cm ins Netz. Sehr stolz und der erste grosse Fisch dieses Jahr an der ihme.

Petri heil :)

Benutzeravatar
papageidiver
Wader
Wader
Beiträge: 169
Registriert: 19. Jul 2012 07:22

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von papageidiver » 27. Jun 2014 08:28

Bastis hat geschrieben:Schönen abend,
Gestern ging uns nachts ein schöner 4kg Zander mit 74 cm ins Netz. Sehr stolz und der erste grosse Fisch dieses Jahr an der ihme.

Petri heil :)
Nanü, ich dachte wir nehmen eine Angel um Zander zu fischen und kein Netz. :lol: :lol: :lol:

Aber dickes Petri

Bastis
Maßig
Maßig
Beiträge: 21
Registriert: 20. Mai 2014 01:18

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Bastis » 7. Jul 2014 23:33

Ja, selbstverständlich ohne Netz :)

Benutzeravatar
satanuwe
Untermaßig
Untermaßig
Beiträge: 15
Registriert: 20. Jul 2010 18:15
Wohnort: Hannover-Vinnhorst
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von satanuwe » 19. Jul 2014 16:34

HI

war am Mittwoch am Kanal (16.7)

außer nem 57cm Zander lief nix

bin aber voll zufrieden



uwe

Benutzeravatar
Julian
Deep Wader
Deep Wader
Beiträge: 477
Registriert: 11. Sep 2008 22:00

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Julian » 23. Jul 2014 12:22

Moin,

endlich wieder Zeit zum angeln und die Ruten klingeln in einer Tour:)
Vorgestern gab es Aland, Barbe und Weißfisch und gestern beim Aalansitz 5 schicke Schlängler. Ein Traum bei diesem Wetter am Wasser...
Freundliche Grüße

Julian

Benutzeravatar
papageidiver
Wader
Wader
Beiträge: 169
Registriert: 19. Jul 2012 07:22

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von papageidiver » 23. Jul 2014 20:47

Hi Julian,
Barbe, Aland kann ja eigentlich nur Leine, Aller oder evtl. auch noch der Kanal sein. Kläre uns, mich bitte auf.
Dickes Petri !!! :D
Ich selbst war letzte Woche ein paar mal am Kanal, aber entweder kein Biss oder einen mikro Zander.

Benutzeravatar
Julian
Deep Wader
Deep Wader
Beiträge: 477
Registriert: 11. Sep 2008 22:00

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Julian » 24. Jul 2014 01:22

Hey,

oh ja, ganz vergessen. Alles aus der Ihme/Leine und auf Mais bzw. Aal auf Wurm :)
Kanal habe ich dieses Jahr noch nicht probiert, werde einfach nicht warm mit dieser Diva obwohl ich fast am Kanal wohne :D
Freundliche Grüße

Julian

Benutzeravatar
Armin
Deep Wader
Deep Wader
Beiträge: 333
Registriert: 18. Aug 2007 18:01
Wohnort: 30459 H

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Armin » 27. Jul 2014 13:33

Moinsen,,

Gestern konnte ich am Kanal einen schönen Aal an Land bewegen......
85 cm,,850 g
Gebissen auf 2 Tauwürmer.
!!! Das ist keine Signatur !!!

Benutzeravatar
Jim Grizzly
Wader
Wader
Beiträge: 108
Registriert: 11. Mai 2013 21:19
Wohnort: Ronnenberg

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Jim Grizzly » 28. Jul 2014 21:31

Hallo Leute,
Petri an die Fänger der letzten Tage! :D Ich konnte,außer einigen Mini Barschen/Hechten, nichts verwertbares erwischen(Kanal).Dafür habe ich an Ihme und Leine einiges an "Altmetall" eingesammelt und am Schnellen Graben frische Biberspuren gefunden. Es gibt also auch ohne Fangerlebnisse genug zu entdecken. :)
Petri Heil
Jim
Dateianhänge
IMG_1553.jpg
IMG_1553.jpg (38.07 KiB) 12301 mal betrachtet
JIM GRIZZLY - Knifes and more

Antworten