Fangberichte 2012

Hier könnt ihr von eurem letztem Angelausflug berichten.
Benutzeravatar
von1896
Wader
Wader
Beiträge: 176
Registriert: 1. Mai 2011 19:25
Wohnort: 30419

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von von1896 » 18. Jun 2012 19:29

Petri zum Barsch ( Un ) Zufall

Wobbler zum Zandern am Kanal : Illex Mascle Deep 4+,Daiwa TOURNAMENT SCOUTER ,Illex DD Squirrel.Die Teile sind nicht ganz billig aber fänig.
Der Gummifisch ist die beste und billigste Lösung um an den Fisch zu kommen.
Mit Hardbaits am MLK als Anfänger zahlst du jede Menge Lehrgeld :wink:
In Hannover an der Leine,
Rote Reihe Nummer 8,
wohnt der Massenmörder Haarmann,
der schon manchen umgebracht.

Zanderlui

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Zanderlui » 18. Jun 2012 21:30

@i-fish

einfach mal selbs bissel recherchieren dann wirst du schnell wissen um welche modelle es hier so geht...
die gebratenen tauben fliegen einen nicht von selbst in mund :wink:

von1896 hat schon gute modelle gesagt, mit den ,,spezial,, wobbler bist dann bei der hälfte des preises was am anfang besser sein könnte.... :wink:

schmitdy82
Untermaßig
Untermaßig
Beiträge: 10
Registriert: 8. Aug 2005 16:00
Wohnort: Laatzen

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von schmitdy82 » 19. Jun 2012 14:55

hallo ihr zanderspezis
fangt ihr eure zander eher auf steinpackungsseite oder vor spundwänden?
und gibt es besondere farben die besser fangen.

Benutzeravatar
von1896
Wader
Wader
Beiträge: 176
Registriert: 1. Mai 2011 19:25
Wohnort: 30419

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von von1896 » 19. Jun 2012 16:36

@schmitdy82 an den Steinpackungen solltest du es mit Wobblern (max.2m Tauchtiefe) versuchen,die beste Zeit dafür von ca.18:00 bis ca. 10:00. :wink: Kopflampe nicht vergessen!!
Spundwände Wobbler (DD 4,5m Tauchtiefe) /Metall/Gummi (14g Jig/rund) Tagsüber unter Brücken (dunkle Bereiche).
Fischfetzen mit Posenmontage anbieten (die wohl fänigste Methode).
Farben der Köder? Frag den Zander.....

Das ist keine Fanggarantie!!!Es gibt Tage oder Wochen da geht mit Künstködern nix am MLK,mit totem Fisch und 3 Ruten aber fast immer :D
In Hannover an der Leine,
Rote Reihe Nummer 8,
wohnt der Massenmörder Haarmann,
der schon manchen umgebracht.

Benutzeravatar
Lindenfischer
Maßig
Maßig
Beiträge: 28
Registriert: 16. Feb 2011 10:40
Wohnort: Linden Nord

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Lindenfischer » 21. Jun 2012 20:34

Hallo Sportsfreunde,
habe gestern Nacht am Kanal auf Aal und Zander angesessen.
Nachdem mein Kollege seine erste fette Schlei gelandet hatte, folgte auch bei mir ein ziemlich beeindruckender Biss!
Vermutet hatte ich nen anständigen Aal, aber beim einholen kam mir die ganze Sache dann doch ziemlich komisch vor.
sehr schwer aber 0 Widerstand!? Mein Kollege hat Tränen gelacht als er sah was ich da im Kescher hatte..und ich..... :oops: :oops: :oops:
Nun ratet mal was ich da schönes an Land gezogen habe?
Bild kommt zur Lösung des Rätsels.
Habe nach dieser ominösen Aktion auch noch zwei Schleien von 36cm und 40cm landen können. :)
Viel Spass beim raten.....
Jens

lennie_small
Kapital
Kapital
Beiträge: 98
Registriert: 8. Mai 2011 11:29
Wohnort: Hannover

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von lennie_small » 21. Jun 2012 21:19

Moin,

Petri an alle.

@iFish
Geschichte hätte mir auch gereicht. Bilder mit Fischen, die in der Luft an Haken hängen sind nicht sehr waidgerecht und die sicherlich außergewöhliche Fangsituation dann auch noch per Bild festzuhalten, anstatt den Fisch erst zu lösen schadet unserem Ansehen. Ich finde, dass sowas nicht sein muss.

@LotaLota
Schöner Hecht. Petri, aber die üble Mode der Bildbearbeitung macht Augenkrebs. ;-) Back to nature.

TL
Torsten

Benutzeravatar
von1896
Wader
Wader
Beiträge: 176
Registriert: 1. Mai 2011 19:25
Wohnort: 30419

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von von1896 » 22. Jun 2012 16:32

@lennie_small........bla bla selbsternannter Moralapostel!!! Geh mal Fische fangen,statt Erbsen zu zählen Du Waidmann :lol: :lol: :lol:
In Hannover an der Leine,
Rote Reihe Nummer 8,
wohnt der Massenmörder Haarmann,
der schon manchen umgebracht.

Zanderlui

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Zanderlui » 22. Jun 2012 18:04

ich sehe gar kein schlimmes bild?ist das schon wieder weg?

lennie_small
Kapital
Kapital
Beiträge: 98
Registriert: 8. Mai 2011 11:29
Wohnort: Hannover

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von lennie_small » 22. Jun 2012 23:34

Mit Euren wie immer netten Kommentaren war ja zu rechnen.

@1896: Entspann Dich. Lass Dir nur nen Vorsprung

TL
Torsten

Benutzeravatar
Stiffmaster
Kapital
Kapital
Beiträge: 96
Registriert: 1. Nov 2010 11:17
Wohnort: Hannover Wettbergen

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Stiffmaster » 23. Jun 2012 14:02

Warum meinen eigentlich viele hier im Forum sich wie die Kleinkinder benehmen zu müssen. Ist manchmal echt peinlich mit anzusehen. Macht Euch mal bewusst, dass hier viele nicht Vereinsmitglieder mitlesen!!!!

Benutzeravatar
Caitiff
Wader
Wader
Beiträge: 170
Registriert: 1. Mai 2011 20:00
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Caitiff » 23. Jun 2012 14:12

Ist doch im Endeffekt egal. Der Verein ist jetzt nicht unbedingt das Vorzeigeobjekt, dass man sich wünschen würde und genau das spiegelt sich im Forum wieder.

Gestern gabs mal wieder ein paar kleine Barsche und einen wirklich dicken, der musste mir aber natürlich aussteigen :(
Wer glaubt, dass Volksvertreter das Volk vertreten, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten...

lennie_small
Kapital
Kapital
Beiträge: 98
Registriert: 8. Mai 2011 11:29
Wohnort: Hannover

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von lennie_small » 24. Jun 2012 10:13

Guten Morgen miteinander,

Gestern bin ich an der Stadtleine unterwegs.

Viele kleine Barsche konnte ich nach Wechsel auf schwarzes Gummi erwischen. Auf Blech ging zwei Stunden an den gleichen Stellen nix. Die meisten Barsche sind entkommen. Zwei waren genau richtig für eine kleine Zwischenmahlzeit vor der Einladung zum Fussball mit viel zu viel Gefuttere.

TL
Torsten
Dateianhänge
Barschgezuppelverkleinert.jpg
Barschgezuppelverkleinert.jpg (137.31 KiB) 9057 mal betrachtet

Benutzeravatar
slimakill
Wader
Wader
Beiträge: 218
Registriert: 29. Apr 2006 14:03
Wohnort: hannover

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von slimakill » 24. Jun 2012 12:16

Hallo,gestern beim Aalansitz an der leine 3 kleine Welse inerhalb einer halben std. gegen 0 bis 0.30 uhr 10 cm ,25cm ,40cm langsam nerven die Welse ,leider kein Aal :( .
Habt Ihr auch mehr Welse wie Aal ? oder ich beangel gerade so einen Abschnitt wo die sich vermehrt haben wie verrückt.

petri Thomas

Benutzeravatar
Caitiff
Wader
Wader
Beiträge: 170
Registriert: 1. Mai 2011 20:00
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Caitiff » 24. Jun 2012 12:29

wundert mich ja nicht, dass man in der Leine fast keine tauglichen Barsche mehr erwischt, wenn solche Schniepel eingepackt werden :o
Da ist doch noch garnix dran :(
Wer glaubt, dass Volksvertreter das Volk vertreten, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten...

Zanderlui

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Zanderlui » 24. Jun 2012 15:43

Caitiff hat geschrieben:wundert mich ja nicht, dass man in der Leine fast keine tauglichen Barsche mehr erwischt, wenn solche Schniepel eingepackt werden :o
Da ist doch noch garnix dran :(

aber die schmecken am besten, schön geschuppt und kross gebraten da gibs nix besseres als die 20-25er barsche...
und was ist falsch daran?barsch kein mindestmaß also kann er doch mitnehmen was er will...

und wenn man selbst keien dicken barsche fängt heißt das noch lange nicht das keine da sind....
nicht jedes jahr ist gleich, womöglich ist das natürliche angebot an nahrung so groß das die guten fische nicht lumpigen kunstködern hinterher jagen müssen... :o

Gesperrt