Fangberichte 2012

Hier könnt ihr von eurem letztem Angelausflug berichten.
LotaLota
Kapital
Kapital
Beiträge: 53
Registriert: 30. Nov 2008 22:30

Fangberichte 2012

Beitrag von LotaLota » 3. Jan 2012 14:29

Das Jahr 2012 hat begonnen ;-)

gestern einen 62ger Hecht aus dem Hemminger gelandet. war ein seltsamer Drill, da etwas quer gehakt. Gummifisch 15 cm.
Hatte zuerst die Hoffnung auf einen Großen....aber als dann so seltsame Bewegungen in der Rute waren, war es schon klar das ich da jemanden Quer hatte....

So soll es weiter gehen ;-) ein paar Tage dürfen wir ja noch jagen :-)
Hecht62.JPG
Hecht62.JPG (43.42 KiB) 25420 mal betrachtet

Mr.Twister
Wader
Wader
Beiträge: 112
Registriert: 24. Dez 2011 13:44

Mein erster maßiger Fisch!

Beitrag von Mr.Twister » 7. Jan 2012 20:03

Nachdem ich letztes Jahr 6 50er Hechte wieder zurücksetzen mußte war ich diesmal wieder in Heeßel nachdem letzte Woche in Steinwedel nichts gebissen hat. Ich dachte ja ich bin der einzige Verrückte der bei Regen angelt. Habe aber noch zwei Kollegen getroffen die mit Spirolino auf Forelle geangelt haben. Ich frage mich noch ob es dafür nicht zu kalt sei und ging zum kleinen Teich. Dann fing es aber so an zu schütten das ich mich erstmal an einem Baum unterstellen mußte. Dann stürmte es so das Äste runterkamen und ich mir einen anderen Unterschlupf suchen mußte. Nachdem der Regen nachgelassen hatte habe ich dann gleich am großen Teich geblinkert damit ich es nicht so weit zum Unterstand hatte. Als ich einen Biss hatte dachte ich ich sehe nicht richtig. Ich mußte erstmal die Gewässerordnung rauskramen weil ich mir nicht sicher war ob und wann Regenbogenforellen Schonzeit haben. Die Kollegen die gerade neben mir waren haben auch nicht schlecht gestaunt. :D
3,4KG 33cm
Hat ein leckeres Abendessen abgegeben.
070112Forelleklein.jpg

Benutzeravatar
Armin
Deep Wader
Deep Wader
Beiträge: 333
Registriert: 18. Aug 2007 18:01
Wohnort: 30459 H

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Armin » 8. Jan 2012 11:41

33cm , 3,4 kg ? :o
!!! Das ist keine Signatur !!!

Zanderlui

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Zanderlui » 8. Jan 2012 12:20

Armin hat geschrieben:33cm , 3,4 kg ? :o
sicher sieht doch dick und rund aus oder nicht :wink:

bei sowas frage ich mich dann, wie ernst man eigentlich die Fangauswertungen nehmen kann :roll:
Zuletzt geändert von Zanderlui am 8. Jan 2012 12:20, insgesamt 1-mal geändert.

basti
Maßig
Maßig
Beiträge: 30
Registriert: 21. Aug 2009 12:51

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von basti » 8. Jan 2012 12:20

wurden etwa die Teiche dieses Jahr schon mit Forellen bestetzt???

Benutzeravatar
von1896
Wader
Wader
Beiträge: 176
Registriert: 1. Mai 2011 19:25
Wohnort: 30419

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von von1896 » 8. Jan 2012 14:14

PetriHeil :wink:
In Hannover an der Leine,
Rote Reihe Nummer 8,
wohnt der Massenmörder Haarmann,
der schon manchen umgebracht.

Benutzeravatar
keule81
Maßig
Maßig
Beiträge: 28
Registriert: 9. Apr 2011 12:13
Wohnort: Vinnhorst

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von keule81 » 8. Jan 2012 18:47

Moin Jungs,

war die letzten Tage mal wieder am MKL auf Zander. Außer drei unter 50 cm und zwei unter 40 cm hab ich leider nichts
schönes bekommen können. Sind ja leider noch ein paar Tage. Werd sie auch ausnutzen.

Bevor ich es vergesse, wollte mal was fragen.
In der Satzung steht drin, dass wir mit drei handangeln angeln dürfen, Und Köder ist beliebig.
Das heißt, das ich auf alle drei Ruten mit Todenköderfisch angel darf. Oder sehe ich, lese ich es richtig?

Petri Heil :D :D :D :D :D

Mr.Twister
Wader
Wader
Beiträge: 112
Registriert: 24. Dez 2011 13:44

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Mr.Twister » 8. Jan 2012 18:53

Petri Dank! Ich habe mich wegen dem Gewicht auch gewundert. Ich habe es aber mit einer digitalen Küchenwaage gemessen. Und den Teller wo der Fisch drauf lag vorher runtertariert.
Heute hatte ich schon wieder einen ungewöhnlichen "Fang". Mein Blinker ist im Baum hängen geblieben. Glücklicherweise war der Baum so dick das ich hochklettern konnte. Und als ich oben war habe ich gesehen das mein Blinker (unten) mit den Drilling im Drilling eines Jerkbaits (oben) hing den jemand an die gleiche Stelle gehängt hatte. Übrigens eine schlechte Idee einen nassen, mit grünem Dreck bedeckten Baum mit einer neuen Jacke zu beklettern. Die hat jetzt ein Camouflagemuster.
IMG227.jpg

Benutzeravatar
Armin
Deep Wader
Deep Wader
Beiträge: 333
Registriert: 18. Aug 2007 18:01
Wohnort: 30459 H

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Armin » 8. Jan 2012 19:02

Tjaaaaaa.......digitale Küchenwaagen lügen nie.
Man,überleg doch mal,,,3,4 kg ne RB Forelle von 33 cm Länge.
340 g kommen schon eher hin !
!!! Das ist keine Signatur !!!

Benutzeravatar
wulliw
Maßig
Maßig
Beiträge: 47
Registriert: 16. Jun 2011 23:06
Wohnort: hannover

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von wulliw » 8. Jan 2012 19:29

:D :D :D :D :D :D :D :wink:

da hat er vieleicht doch eine null zuviel gelesen

Mr.Twister
Wader
Wader
Beiträge: 112
Registriert: 24. Dez 2011 13:44

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Mr.Twister » 8. Jan 2012 19:55

Ich habe mir gerade nochmal die Waage angeschaut und zumVergleich eine Wasserflasche gewogen.Die hat 1,2KG und wiegt vom Gefühl her viel mehr als der Fisch. Also wird das mit der Zehnerpotenz schon hinkommen. Also vermutlich 0,34 KG. :roll: So ist das halt wenn man keine Erfahrung mit den Fischen hat.

Zanderlui

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Zanderlui » 8. Jan 2012 20:23

Mr.Twister hat geschrieben:Petri Dank! Ich habe mich wegen dem Gewicht auch gewundert. Ich habe es aber mit einer digitalen Küchenwaage gemessen. Und den Teller wo der Fisch drauf lag vorher runtertariert.
Heute hatte ich schon wieder einen ungewöhnlichen "Fang". Mein Blinker ist im Baum hängen geblieben. Glücklicherweise war der Baum so dick das ich hochklettern konnte. Und als ich oben war habe ich gesehen das mein Blinker (unten) mit den Drilling im Drilling eines Jerkbaits (oben) hing den jemand an die gleiche Stelle gehängt hatte. Übrigens eine schlechte Idee einen nassen, mit grünem Dreck bedeckten Baum mit einer neuen Jacke zu beklettern. Die hat jetzt ein Camouflagemuster.
IMG227.jpg

der sieht doch gut aus....
frage mal jerktime ob er sein vermisst, der schwört auch auf so ein teil....

Magnus
Wader
Wader
Beiträge: 239
Registriert: 10. Mai 2005 08:15
Wohnort: Hannover

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Magnus » 9. Jan 2012 08:15

Mr.Twister hat geschrieben: So ist das halt wenn man keine Erfahrung mit den Fischen hat.
Auch wenn man keine Erfahrung mit "den" Fischen hat, sollte jeder Angler ein Gefühl für Größe zu Gewicht haben, oder ?! Naja, nun weisst Du ja für die Zukunft Bescheid.

Gruß

Mr.Twister
Wader
Wader
Beiträge: 112
Registriert: 24. Dez 2011 13:44

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von Mr.Twister » 9. Jan 2012 19:44

Deshalb gibt es ja auch Mindestmaße und keine Mindestgewichte. :-)

JERKtime /\/\/
Maßig
Maßig
Beiträge: 45
Registriert: 1. Feb 2011 23:13

Re: Fangberichte 2012

Beitrag von JERKtime /\/\/ » 10. Jan 2012 22:07

tach,

meiner ist es nicht :lol:
aber sehr fängig das teil

Benny

Gesperrt